Rasse Britisch Kurzhaar

Vorfahren der heutigen Britisch Kurzhaar Katzen waren die englischen Straßenkatzen , deren Ahnen sind zwischen dem 1. und dem 4. Jahrhundert n. Chr. Mit den Römern ins Land gekommen.

Erscheinungsbild: ¬kräftig und muskulös , mit massigen, runden Kopf, der auf einem kurzen, kräftigen Hals sitzt. Der Schwanz ist kurz und dick mit abgerundeter Spitze, die Beine  kurz und stämmig. Das Fell ist sehr kurz und dicht mit guter Unterwolle.  Im Vergleich zur normalen Hauskatze wirkt die Britisch Kurzhaar gedrungener und schwerer.
Temperament: ¬gutmütig, ruhig, freundlich,  liebenswürdig, unabhängig, wobei sie durchaus  auch versteht, ihren Willen durchzusetzen. Sie verträgt sich problemlos mit anderen Tieren, und ist eine ausgezeichnete Jägerin.
Farben: ¬Britisch Kurzhaar Katzen gibt es in allen gängigen Farbschlägen. Besonders bekannt und beliebt sind die Katzen in der Farbe blau , auch Kartäuser genannt.
 
Hinweis: mehr über Farben und Muster im Katzenoutfit finden Sie bei: www.tabbykatzen.de